CD-Shop für Schweizer Bands

Der gewählte Artikel im Detail:

Artikel-Nr:

Brambus 200612-2

Titel:

Red, Blue & Green  Der Pianist Mark Koch mischt seit bald dreissig Jahren in der Schweizer Jazz-Szene mit - mit Abstechern in die Sparten Fusion und Latinmusic. 2004 erfüllte sich ein grosser Wunsch: Er gründete zusammen mit Peter Fischer (drums) und Samuel Joss (bass) das Mark Koch Trio. Dass sich damit drei Vollblutmusiker gefunden haben, zeigt sich auf ihrer ersten CD "Red, Blue and Green"! Das Trio mischt gekonnt Jazz mit Ambient-Sound und kombiniert Hard-Bop-Elemente mit Fusion-Rhythmen. Beim Zuhören wird sofort klar: Hier tauschen sich drei gleichberechtigte Individualisten aus, die sich blind verstehen und perfekt ergänzen. Das Ergebnis ist ein lebendiger Klangteppich, der auf einem straighten Groove basiert, der die drei Musiker vorwärts treibt. Die Musik des Trios besteht aus Eigenkompositionen des Pianisten. Lyrische Melodiebögen wechseln ab mit kaskadenartigen Klanggebilden, freie Improvisationen schliessen sich an komplexe Harmoniefolgen an. Ziel der Gruppe ist es, einem jeden Musiker grösstmögliche Freiheiten in seinem Spiel zu lassen, ohne einen kompakten und eigenständigen Gesamtklang zu vernachlässigen. Mark Koch und Peter Fischer waren unter anderem mit der legendären Funk-Jazz-Gruppe "Twice a Week" unterwegs, und Samuel Joss ist sicher einer der profiliertesten Bassisten der Schweizer Jazz-Szene, der schon mit Kenny Wheeler, Clark Terry, John Allred und Percy Sledge spielte.

Beschreibung:

Preis:

CHF 25.00

Kategorie:

Jazz / Mark Koch Trio

Lieferant:

Mark Koch Trio / Paul Rostetter 8874 Mühlehorn

CD Red, Blue & Green


Schweizer CDs - www.cd-cds.ch